0 Artikel (CHF 0,00)0
Sprungmatte für 3.05 m Trampolin Sprungmatte für 3.05 m Trampolin CHF 59.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 4.0 m Trampolin Sprungmatte für 4.0 m Trampolin CHF 79.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 4.6 m Trampolin Sprungmatte für 4.6 m Trampolin CHF 99.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 3.7 m Trampolin Sprungmatte für 3.7 m Trampolin CHF 69.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 3.35 m Trampolin
z.Zt. leider
ausverkauft
Sprungmatte für 3.35 m Trampolin CHF 54.90 Jetzt entdecken
Sprungmatte für 2.7 m Trampolin Sprungmatte für 2.7 m Trampolin CHF 54.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 2.44 mTrampolin Sprungmatte für 2.44 mTrampolin CHF 49.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 4.3 m Trampolin Sprungmatte für 4.3 m Trampolin CHF 89.90 Jetzt entdecken Sprungmatte für 4.9 m Trampolin Sprungmatte für 4.9 m Trampolin CHF 109.90 Jetzt entdecken

Das richtige Trampolin - Sprungtuch für ein sicheres Hüpfvergnügen

Das Kernstück  und Zentrum eines jeden Trampolins ist natürlich das Sprungtuch.  Es ist das Fundament des Trampolins und des Trampolinspringens, denn ohne eine elastische Sprungmatte wäre das Springen erst gar nicht möglich. Das Sprungtuch bietet die nötige Elastizität und Sprungfläche, indem es durch viele Federn ( je nach Grösse bzw. Durchmesser kann die Anzahl der Federn variieren) in einen Rahmen gespannt wird. Deswegen ist die qualitative Wertigkeit und Verarbeitung  gerade bei dem Trampolin Sprungtuch von besonderer Bedeutung. Ein hochwertiges Gartentrampolin verfügt dementsprechend über eine Sprungmatte mit folgenden Eigenschaften:

    Eine hohe Elastizität für elanvolle und sichere Sprünge
    Gelenkschonend
    Witterungs- und lichtbeständiges Material

Ein gutes Sprungtuch erfüllt all diese Kritieren: Es ist so beschaffen, dass es ein abgestimmtes und abgewogenes Trampolinspringen ermöglicht und dabei die Gelenke und Knochen der Springer nicht belastet, sondern entlastet. Gleichzeitig unterliegt ein Gartentrampolin, das in den meisten Haushalten immer im Aussenbereich aufbewahrt wird, den Witterungsbedingungen aller vier Jahreszeiten, also Hitze, Feuchtigkeit, Nässe, Schnee und Frost. Ergänzend dazu ist es gerade bei einem Gartentrampolin für Kinder grundlegend über das nötige Zubehör zu verfügen: dazu zählt neben dem Sicherheitsnetz beispielsweise auch eine ausreichende Randabdeckung. Und um die Lebensdauer des Trampolins zu verlängern und es vor Witterungseinflüssen zu schützen empfiehlt sich noch eine passende Abdeckplane. 

 

Das geeignetste Material für die Sprungmatte: Elastisches Polypropylen 

Als ideales Material für ein Trampolin Sprungtich hat  sich der Kunststoff Polypropylen, dessen verschiedene Typen Gebrauch in den unterschiedlichsten Industrien findet, etabliert: Es ist

    geruchslos und hautverträglich
    hoch elastisch
    wetter- und UV-beständig
    sehr strapazier- und widerstandsfähig

Alles Eigenschaften, die auch auf ein gutes Sprungtuch zutreffen. Zudem verleiht dies der Sprungmatte und somit auch dem Gartentrampolin eine lange Lebensdauer, an der Ihre Kleinen ihre Freude haben. Aber auch das beste Sprungtuch kommt mal in die Jahre und kann Verschleissspuren aufweisen. Darauf sollten sie gewissenhaft bei Ihren regelmässigen Kontrollen achten. Schon bei den ersten Anzeichen, sollte das Trampolin nicht mehr benutzt werden, bis ein Ersatzsprungtuch angebracht wurde. Ein Gartentrampolin mit Sicherheitsmängeln sollte nie benutzt werden, bis es wieder in Stande gesetzt wurde. Damit Sie in Falle einer verschlissenen Sprungmatte nicht sofort das komplette Trampolin ersetzen müssen, bieten wir ihnen bei gonser:trampoline natürlich Ersatz Sprungtücher für alle Grössen/Durchmesser. Sie sind alle hochwertig verarbeitet, bestehen zu 100 % aus Polypropylen Mesh und halten einer Belastung von bis zu 180 kg stand. Für eine einfache und praktische Montage und einer sicheren Anbringung an die Federn, verfügen die Sprungmatten über ausreichende Ösen.  So haben Ihre kleinen Hüpfer jahrelang Freude an ihrem Trampolin und Sicherheit bei jedem Sprung.