0 Artikel (CHF 0,00)0
Netz für 3.35 m Trampolin Netz für 3.35 m Trampolin CHF 64.90 Jetzt entdecken Netz für 4.3 m Trampolin Netz für 4.3 m Trampolin CHF 84.90 Jetzt entdecken Netz für 2.7 m Trampolin Netz für 2.7 m Trampolin CHF 59.90 Jetzt entdecken Netz für 4.0 m Trampolin Netz für 4.0 m Trampolin CHF 74.90 Jetzt entdecken Netz für 3.05 m Trampolin Netz für 3.05 m Trampolin CHF 63.90 Jetzt entdecken Netz für 4.6 m Trampolin Netz für 4.6 m Trampolin CHF 94.90 Jetzt entdecken Netz für 2.44 m Trampolin Netz für 2.44 m Trampolin CHF 59.90 Jetzt entdecken Netz für 4.9 m Trampolin Netz für 4.9 m Trampolin CHF 96.90 Jetzt entdecken

Das Sicherheitsnetz für Ihr Trampolin – grundlegendes Zubehör für mehr Sicherheit  

Das Trampolin erfreut sich immer grösserer Beliebtheit in unseren Gärten. Hier können vor allem die Kleinen ausgelassen ihrer "Springwut" freien Lauf lassen und das Sprungtuch voll beanspruchen. Trampoline gibt es in verschiedenen Grössen bzw. Durchmesser und daneben noch eine Menge an, zum Teil unverzichtbarem, Zubehör. Neben Federn, einer Abdeckplane, Federabdeckung, Randabdeckung oder Leiter ist gerade das Sicherheitsnetz eines der grundlegendsten Zubehör – Artikel, auf die man nicht verzichten sollte. Für zusätzlichen Schutz vor Wind und Wetter kann ein Sicherungs - Set für Trampoline sorgen, mit welchem man das Gartentrampolin am Boden befestigt und so starkem Wind vorsorgt.  Da wir grossen Wert auf die Sicherheit legen sind die Sicherheitsnetze bei unseren Trampolinen immer inklusive. Diese umgeben das komplette Trampolin und verhindern das Herausfallen beim Trampolinspringen.  Gerade für Kinder ist ein solches Sicherheitsnetz nicht zur empfehlenswert, sondern auch unerlässlich. Zwar sind unsere Sicherheitsnetze aus widerstandsfähigem Material, da aber auch der beste Stoff irgendwann Verschleissspuren aufweisen kann, ein Sicherheitsnetz aber immer im besten Zustand sein sollte, bieten wir hier das passende Ersatznetz für die jeweiligen Trampoline mit einem Durchmesser von 2.44 m, 3.05 m, 3.7 m, 4.0 m, 4.3 m und 4.6 m. 

Sicherheit zuerst - Verletzungsrisiko wirkungsvoll reduzieren

Das Sicherheitsnetz an einem Trampolin beugt potenziellen Unfällen und damit Verletzungen vor: Für den Fall, dass ein Springer mal die Orientierung verliert und von der Sprungfläche abkommt, wird er oder sie vom Netz aufgefangen. Es dient als eine Art elastische Wand oder Fangnetz, die mögliche Stürze sanft auffängt und von soliden Stangen gehalten wird. So wird ein eventuell schmerzhafter Sturz auf einen harten Untergrund verhindert. Denn je nach Grösse kann die Höhe der Sprungmatte zwischen ca. 66 – 98 cm betragen und gerade bei einem Gartentrampolin, die von Kindern benutzt werden ist das Sicherheitsnetz deswegen unverzichtbar. Natürlich wird so ein Sicherheitsnetz mit der Zeit und den vielen aufgefangenen Fehlsprüngen beansprucht  und in Mitleidenschaft gezogen. Wie in unserem Sicherheitsratgeber für Gartentrampoline erklärt, bedarf es einer regelmässigen Kontrolle und Wartung des Trampolins. Dazu gehört natürlich auch die Kontrolle des Sicherheitsnetzes nach möglichen Rissen oder Löchern. Wenn es also dazu kommen sollte, dass das Sicherheitsnetz zu sehr beansprucht wurde, ist es ratsam ein Ersatznetz zu besorgen. Dieses Ersatznetz können Sie ganz bequem und in verschiedenen Grössen bei gonser:trampoline bestellen.